Der Lykische Weg

Hier finden Sie die schönsten Etappen, die sich mit einer Blauen Reise gut kombinieren lassen: 

Eine detaillierte Beschreibung dieser Touren finden Sie z.B. in dem Reiseführer des Michael Müller Verlages (Türkei – Lykische Küste, Antalya bis Dalyan), in dem Reiseführer von Kate Clow (The Lycian Way) oder in anderen Reiseführern zum Lykischen Weg. Einige der vorgeschlagenen Touren sind auch nicht Teil des Lykischen Weges, aber absolut empfehlenswert.


Rund um die ewigen Flammen (Çirali)

Start: Çirali
Ziel:
Çirali
Charakteristik: Größtenteils einfach zu gehende Pfade, allerdings nach langen und starken Regenfällen teils nicht begehbar
Länge der Tour: ca. 18 km
reine Gehzeit: 
ca. 5 1/2 Stunden
Wichtig zu wissen: Das Gebiet rund um die ewigen Flammen kostet eine Eintrittsgebühr.


Von Çirali nach Adrasan

Start: Çirali
Ziel: Adrasan
Charakteristik: Gut zu gehender Pfad durch Wälder über den Musa Dağı mit schönem Ausblick
Länge der Tour: ca. 13 km
reine Gehzeit: ca. 7 1/2 bis 8  Stunden
Wichtig zu wissen: Es muss ein An- und Abstieg mit ca. 740 hm bewältigt werden.


Wanderung von Adrasan in die Sazak Bucht

Start: Adrasan
Ziel:
Sasak Bucht und Abholung per Boot oder zurück nach Adrasan
Charakteristik: Einfache Wanderung über schöne und schattige Waldwege
Länge der Tour: ca. 9,5 km (Abholung in Sasak Bucht)
reine Gehzeit: ca. 2 1/4  Stunden


Von Adrasan nach Karaöz

Start: Adrasan
Ziel:
Karaöz
Charakteristik: “Königsetappe” entlang der Küste mit grandiosen Ausblicken
Achtung: Lange Etappe, die gute Kondition und aufgrund des steinigen Weges Trittsicherheit erfordert
Länge der Tour: ca. 20 km
reine Gehzeit: ca. 9  Stunden
Wichtig zu wissen: An- und Abstiege ca. 390 hm Gute Wanderschuhe sind auf dieser Etappe Pflicht.


Von Kale (Demre Hafen) nach Üçağız

Start: Kale
Ziel: Üçağız
Charakteristik: Etwas windige Strecke mit wenigen Höhenmetern entlang der schönen Buchten von Kekova
Länge der Tour: ca. 23 km
reine Gehzeit: ca. 7 Stunden
Wichtig zu wissen: Das Fischerdorf Simena ist einen Besuch wert. Wenn Sie möchten, kann das Boot auch vor Simena ankern und Sie an Bord nehmen.


Von Üçağız zur Ruinenstätte Aperlai

Start: Üçağız
Ziel: Aperlai
Charakteristik: Schöne Küstenwanderung ohne große Höhenunterschiede und ohne Schatten, man sollte an einigen Stellen trittsicher sein
Länge der Tour: ca. 7,5 km
reine Gehzeit: ca. 3 Stunden
Gut zu wissen: Sie können die Tour verlängern, wenn Sie den Berg nach Appolonia hochsteigen und zurück kommen.


Von Kaş nach Limanağzı und zurück

Start: Kaş
Ziel:
Kaş (alternativ: Limanağzı)
Charakteristik: Einfache aber wunderschöne Tour, die Trittsicherheit und gutes Schuhwerk voraussetzt
Länge der Tour: ca. 9,5 km
reine Gehzeit: ca. 3 3/4 Stunden
Wichtig zu wissen:
Das Boot kann Sie auch in der Limanağzı Bucht abholen oder absetzen.


Von Kalkan ins Almdorf Bezirga

Start: Sanıçbaşı
Ziel:
Sanıçbaşı
Charakteristik: Wunderschöne Rundwanderung mit grandiosen Landschaftseindrücken
Länge der Tour: ca. 12 km
reine Gehzeit: ca. 4 Stunden
Wichtig zu wissen:
Sie müssen mit dem Taxi zur Einstiegs- und Ausstiegsstelle hin und zurück fahren. Der Transfer ist selber zu organisieren. Wir helfen Ihnen gerne.


Von Kalkan (Kalamar) über einsame Buchten nach Patara und zurück

Start: Kalkan
Ziel: Kalkan
Charakteristik: Schöne Etappe mit einsamen Buchten, Weg teils rutschig und dornig, gutes Schuhwerk ist notwendig
Länge der Tour: ca. 20 km
reine Gehzeit: ca. 6 Stunden
Gut zu wissen: Wenn Ihnen die Strecke zu lang ist, können Sie von Patara aus einen Dolmuş zurück nach Kalkan nehmen.


Von Kayaköy nach Ölüdeniz

Start: Kayaköy
Ziel: Ölüdeniz
Charakteristik: Wanderung auf schattigen Pfaden mit herrlichem Ausblick auf die Küste
Länge der Tour: ca.  6,5 km
reine Gehzeit: ca. 2 Stunden
Gut zu wissen: Es gibt auch die Möglichkeit, von Ölüdeniz aus zu starten und bis Fethiye zu laufen. Dann haben Sie ca. 15 km mit einer Gehzeit von ca. 5 1/2 Stunden. Allerdings bietet die Blaue Lagune tolle Möglichkeiten, so dass sich hier eine kürzere Wanderung mit Zeit zum Schwimmen oder Schnorcheln anbietet.


Zusammenstellung der Tour

Suchen Sie sich die Etappen aus, die Sie gerne wandern möchten. Wir überlegen dann gemeinsam, wie sich Ihre Wünsche am besten mit  einer Blauen Reise kombinieren lassen. Dabei müssen wir natürlich berücksichtigen, wo das Boot Sie an Bord nehmen oder absetzen kann